SCHWEFAL flüssig

Der in Schwefal flüssig enthaltene elementare Schwefel, der in einem neuartigen Herstellungsprozess mit Hilfe von Mikroorganismen gewonnen wird, besitzt hydrophile Eigenschaften, wodurch er biologisch hochaktiv ist und sehr effizient wirkt.

 

SCHWEFAL flüssig

  • Info:

    Der enthaltene Schwefel ist stark hydrophil (wasserliebend) und besteht aus kleinen, linearen Partikeln, welche leichter in Suspension gehen. Durch die neuartige Struktur wird die schnelle und sichere Pflanzenverfügbarkeit gefördert.

    Aufgrund der patentierten Formulierung wird eine Auswaschung verhindert. Düsen und Siebe werden nicht mehr verstopft.

  • Wirkung:
    • schneller Düngeeffekt
    • nachhaltige Vorbeugung von Schwefelmangel
    • verbessert die Verfügbarkeit von Stickstoff und Spurennährstoffen
    • intensiviert die Grünfärbung
  • Einsatzbereiche:

    Sportrasen, Ackerbau, Gemüsebau, Weinbau.

    SCHWEFAL flüssig ist mit Ammoniumnitrat-Harnstoff-Lösung, Fungiziden, Insektiziden und Herbiziden mischbar.

  • Aufwandsmengen:

    2-4 l/ha (0,14 - 0,28 g/m² pro Spritzung) je nach Bedarf.
    Max. 10 Anwendungen pro Jahr.

  • Zusammensetzung:

    49,65 % Schwefel (S) (700 g/ l)